Home
Team
Ausbildung M.Schüler
Praxisspektrum
Praxisräume I
Praxisräume II
Sprechstunden
Kontakt
So finden Sie uns
Interessante Links
Impressum

  Beruflicher Werdegang

 Ausbildung: 1979-81 TU München, Studium des Bauingenieurwesens

1982-85 Krankentransportfahrer

(Wartezeit auf Medizinstudienplatz)

1986-93 Universität Hamburg. Studium der Medizin

1988 Physikum

1989 I. Staatsexamen

1992 II. Staatsexamen

Praktisches Jahr in Hamburg

11/93 III. Staatsexamen

  • 12/93 Vorläufige Approbation
  • 1/94-9/96 AiP/Weiterbildungsassistent
  • GP Prof. Bohnet, PD Dr. Knuth, Dr. Seeler, Hamburg
  • Gyn. Endokrinologie und Reproduktionsmedizin,
  • Andrologie, Hormonlabor
  •  
  •  8/95 Volle Approbation
  • 9/96-5/02 Weiterbildungsassistent für Gynäkologie u. Geb.hilfe
  • Gyn. Endokrinologie u. Reproduktionsmedizin, Gyn. Onkologie
    UFK Marburg, Direktor Prof. Dr. Schulz
  •  
  • 10/01 Facharztanerkennung Gynäkologie u. Geburtshilfe
  •   8/02 Anerkennung Fakultative Weiterbldg. Gyn. Endokrinologie u.    Reproduktionsmedizin
  •  
  •  6/02-3/05 Oberarzt Gynäkologie, Geburtshilfe und
  •   Reproduktionsmedizin (IVF-Abteilung)
  •   UFK Mannheim, Direktor Prof. Dr. Melchert
  •  
  • seit 4/05 Niederlassung in Kiel
Top
Frauenarztpraxis Matthias Schüler | schueler.matthias@arcor.de